traminer „m“ 16 lw. trocken (maischevergoren), ohne schwefelgabe, unfiltriert 0,75 Liter

38,00

Dreierlei Traminer, Roter-, Gelber- und Gewürztraminer auf den Schalen vergoren (32 Tage), dann für eineinhalb Jahre auf der vollen Hefe ohne Schwefel ausgebaut und auch so abgefüllt. Herrlich tiefgründige Nase nach Honig, Rosengelee und Blutorangen. Am Gaumen dicht und konzentriert, und dennoch anregend, feine Tannine, herrlich ausbalanciert. Hochindividuelle, aber sehr spannende Sorteninterpretation, zu scharf gewürzten Speisen, genauso wie zu Rotschmierkäse. Wein mit großem Lagerpotenzial. Anmerkung – Lieblingskombination des Winzers: mit Ziegenfrischkäse, Rosengelee und Sauerteigbrot!

Kategorien: ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „traminer „m“ 16 lw. trocken (maischevergoren), ohne schwefelgabe, unfiltriert 0,75 Liter“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.